Bananen – Nährwerte im Überblick

Bananen sind sättigend, haben einen süßen Geschmack und sind reich an Nährstoffen und Vitaminen. Die Früchte werden auf der ganzen Welt gerne gegessen und können zudem unterschiedlich zubereitet werden. Der rohe Genuss ist nur eine der vielen Optionen. Auch gegrillt oder gebacken sind sie schmackhaft. Die Kochbanane gilt als Geheimtipp für den Genuss. Mehr über die Nährwerte und auch über die Kalorien gibt es hier.

Diese Nährstoffe bringen Bananen mit

Die Nährstoffe zur Banane sind ungefähre Angaben. Sie beziehen sich auf eine Banane mit einem Gewicht von 100 g.

  • Vitamin B1: Das sogenannte Thiamin ist mit einer Menge von 0,04 mg vorhanden.
  • Vitamin B2: Das Riboflavin ist in einer Menge von 0,07 mg enthalten.
  • Vitamin B6: Die Menge an Pyridoxin liegt bei 0,47 mg.
  • Folat: Folsäure ist mit einer Menge von 23 µg enthalten.
  • Vitamin C: Hier ist ein Anteil in Höhe von 12 mg zu finden.
  • Kalium: Besonders hoch ist der Anteil von Kalium mit 380 mg.
  • Calcium: Der Anteil in einer Banane von 100 g wird mit 8 mg angegeben.
  • Zink: Ebenfalls vorhanden ist ein Anteil an Zink. Dieser liegt bei 0,2 mg.
  • Magnesium: Optimal für die Muskeln ist der Fakt, dass in einer Banane 30 mg Magnesium enthalten ist.
  • Phosphor: Interessant ist der Aspekt, dass es einen Anteil an Phosphor in einer Höhe von 22 mg gibt.

Wichtig: Die Menge an enthaltenen Nährstoffen ist auch abhängig davon, wie reif die Banane ist.

Der Überblick über die Nährwerte

Neben den Nährstoffen sind auch die Nährwerte relevant. Eine Banane mit einem Gewicht von 100 Gramm bringt die folgenden Nährwerte mit:

  • Kohlenhydrate: 22,8 Gramm
  • Fett: 0,3 Gramm
  • Ballaststoffe: 2,6 Gramm
  • Eiweiß: 1,1 Gramm

Ein interessanter Aspekt ist, dass Bananen einen relativ hohen Kalorienanteil mitbringen – im Vergleich zu anderen Obstsorten. Im Schnitt liegt der Wert bei rund 90 Kilokalorien bei einer Menge von 100 Gramm.

Kaum zu glauben: Getrocknete Bananen haben sogar noch mehr Kalorien. 100 g enthalten 290 Kalorien. Dies hängt damit zusammen, dass die Chips kein Wasser mehr enthalten und dadurch Fruchtzucker noch konzentrierter vorliegt.

Alkoholgehalt in Bananen ist nicht zu unterschätzen

Wenig bekannt ist der Fakt, dass Bananen einen Anteil an Alkohol enthalten. Dies ist tatsächlich bei jedem Obst der Fall. Allerdings schwankt die Höhe, je nach Obstsorte, deutlich. Bananen enthalten einen Alkoholgehalt von immerhin bis zu 0,6 Prozent.

Relevant ist diese Information eigentlich kaum, da der Gehalt nach wie vor gering genug ist, um nicht für Aufsehen zu sorgen. Auch in der Schwangerschaft kann das beliebte Obst also weiter gegessen werden.

Die hier zu lesenden Angaben beziehen sich auf eine reife Banane. Oft werden Bananen noch in grüner Farbe im Handel angeboten. Sie sind noch nicht komplett gereift. Optimal ist es, die Bananen bei Zimmertemperatur aufzubewahren. Im Kühlschrank bilden sich sehr schnell braune Stellen. Bei Zimmertemperatur kann jedoch ein natürlicher Reifungsprozess erfolgen.


Getrocknete Bananen Chips, knusprig gepufft - 100% Natur
Getrocknete Bananen Chips, knusprig gepufft - 100% Natur
Getrocknete Bananen Chips, knusprig gepufft - 100% Natur
Getrocknete Bananen Chips, knusprig gepufft - 100% Natur

Getrocknete Bananen Chips, knusprig gepufft - 100% Natur

Normaler Preis€4,99
€8,32/100 g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten zzgl. Versandkosten
Menge